29.08.2021 – Das war die Brandenburg Electric in Bad Saarow

Mehr als 130 Elektro-Fahrzeuge, 13 Aussteller, 65 Gäste bei der Preisverleihung der LADEPORT AWARDS, 9 Preisträger, 2 Kinder-Elektroauto- und 1 Porsche RoadPilot-Erlebnisgutschein-Gewinner

Wie an einer Perlenschnur aufgereiht standen die E-Autos auf dem Weg zwischen dem Hotel Esplanade und dem Seebad am Scharmützelsee. 30 Aussteller-Fahrzeuge und 102 Privatwagen. Der Erich-Weinert-Platz musste als Zusatzstellfläche herhalten. Vor dem SEEBAD SAAROW fand die Ausstellung statt, im Seebad die Verleihung der LADEPORT AWARDs 2021. Auf dem Scharmützelsee konnten jeder kostenlos E-Foil fahren und eine elektrischen Q-Yacht aus Finnland ausprobieren. Es wurden über 2100 Besucher verteilt über den Tag gezählt.

Gezeigt wurden fast alle aktuellen vollelektrischen PKW-Modelle, sogar eines der ersten Tesla Model Y, welches zukünftig in Grünheide produziert wird, ein VW Käfer und VW T2-Elektroumbau (Retrofit), sowie Ladeinfrastruktur und Haustechnik.

Die Seestraße wurde zum schönsten und musikalischstem Ladepark Brandenburgs, wenn auch nur für einen Tag. Die Roadshow Elektromobilität der now GmbH im Auftrag des BMVI hat das Startetest „Elektromobilität“ an den ehrenamtlichen Bürgermeister Axel Hylla übergeben und das Wetter meinte es gut mit uns.

Vielen Dank an alle Unterstützer und Besucher für dieses gelungene Event.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.